Machu Picchu

Zugangsregeln, Eintrittspreise, Öffnungszeiten, Einschränkungen

Machu Picchu Zugangsregeln

Ihr Besuch in Machu Picchu wird unvergesslich sein. Aber es gibt eine Reihe von Zugriffsregeln und Beschränkungen zu berücksichtigen, wenn Besuch dieser wunderschönen Inka Ruin. Diese Beschränkungen sollen dieses UNESCO-Welterbe schützen.

Eintrittspreis

Machu Picchu citadel
  • Erwachsene: S/. 152 soles.
  • Kinder bis 12 Jahre alt s/. 70.
  • Die Kosten für die Eintrittskarte für Machu Picchu Mountain, Wayna Picchu, Camino de la Fuente oder Camino to Inkaraqay, ist s/. 48 Soles.

Bringen Sie immer ein Original-Ausweis (Reisepass) mit, um die archäologische Stätte betreten zu können.

Beim Besuch von Machu Picchu gelten andere Regeln und Einschränkungen.

Öffnungszeiten

Machu Picchu ist ab 6 Uhr geöffnet. Ab 17.00 Uhr sind die letzten Gäste im Innenbereich. Wenn Sie ein Ticket kaufen, müssen Sie es für einen bestimmten Zeitschlitz kaufen. Sie können Ihre Reise nach Machu Picchu in der Zeit von 7.00 bis 8.00 Uhr oder von 14.00 bis 15.00 Uhr buchen. Planen Sie, dass Sie sich auf den Weg machen, um sicherzustellen, dass Sie in dieser Zeit auf die Reise gehen.

Beschränkungen in Machu Picchu

Machu Picchu Brücke
  • Besucher sollten die Zitadelle mit einem offiziellen Machu Picchu Reiseleiter betreten.
  • Der Leitfaden wird die Touristen von Anfang bis Ende begleiten. Sie können nicht erkunden Machu Picchu auf eigene Faust.
  • Jeder Besuch wird mindestens 2,5 Stunden dauern und Maximaler Besuch ist 4 Stunden von der touristischen Anreise.
  • Wenn du ein Ticket für Machupicchu Berg oder Waynapicchu kaufst, bekommst du etwas Zeit dafür. Statt der maximal 4 Stunden haben die Besucher des Machupicchu Mountain eine Höchstdauer von 7 Stunden für ihren Besuch. Während die Besucher von Waynapicchu eine maximale Zeit von 6 Stunden haben werden. Der Führer muss Sie nicht bei Ihrem Besuch auf Machu Picchu Berg oder Waynapicchu begleiten, nur in der Zitadelle von Machu Picchu müssen Sie geführt werden.

Es gibt ein paar Einschränkungen, was Sie mitbringen können in Machu Picchu. Offensichtliche Beschränkungen gibt es, wie für Messer und Waffen und Beschränkungen, um die Wände oder Strukturen zu besteigen oder als Toilette zu benutzen. Aber die wichtigste Beschränkung ist der Verbrauch von Nahrungsmitteln in den Ruinen. Und man kann keine anderen Getränke als Handkantinen tragen. Außerdem ist das Rauchen nicht erlaubt. Und das letzte wichtige: Stöcke (Gehstöcke) sind verboten, außer für ältere oder behinderte.

Sie können Ihr Ticket hier kaufen: www.machupicchu.gob.pe. Sie können auch alle Änderungen in den Vorschriften auf dieser Seite, die die einzige offizielle Website von Machu Picchu ist zu lesen.

Wir bieten den vier verschiedene Wanderungen für Machu Picchu an. Überprüfe sie hier:

Oder Sie können mit dem Zug gehen:

Facebooklinkedininstagrammail
Popup Plugin